„Pankower MieterProtest“ zu Gast bei Grünen-Fraktion

Heute waren Vertreter unseres Häuserbündnisses bei der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Pankow eingeladen. Wir gaben Auskunft über das Pilotverfahren Pestalozzistr. 4 und erläuterten die notwendigen Korrekturen bzw. Ergänzungen des Rahmenvertrages mit der GESOBAU. In einer produktiven Diskussion wurden dann sowohl die Aufgaben des Bezirkes Pankow als auch die Verantwortung des Senats erörtert. In zentralen, das unzulängliche Mietenbündnis betreffenden Fragen ist Letzterer dringend aufgefordert, endlich im Sinne der erklärten Intention des Mietenbündnisses zu handeln.